Landkreis verteilt medizinische Masken

FFP2-Maske
OP-Masken

Angebot für Menschen mit geringem Einkommen

Der Landkreis Gießen verteilt ab Mittwoch, 27. Januar medizinische Masken an Menschen mit geringem Einkommen oder hilfsbedürftige Menschen, die sich Masken nicht anderweitig beschaffen können.

Seit 23.01. sind diese Masken Pflicht im ÖPNV und in Geschäften. Der Landkreis Gießen geht sogar über die Hessen-Maßnahmen hinaus und … weiter

Dieser Laden wird im Dorf fehlen:

Das Schul- und Geschenkelädchen Altena in Rodheim, Fellingshäuser Straße 4

Frau Altena in ihrer “ Paperworld“ Januar 2021

Ein Stück Rodheimer Geschichte

Birgit Altena wurde 1960 in Rodheim geboren, ging dort zur Schule und kaufte ihren eigenen Schulbedarf gegenüber der Schule im Schreibwarenladen von Frau Bechlinger ein. Frau Bechlinger war die Ehefrau des ersten Bürgermeisters … weiter

Neue Postkarten für Biebertal

Fellingshausen
Frankenbach

Die gute alte Postkarte erlebt wohl ihren 2. Frühling.
Durch SMS und WhatsApp fast vergessen, erfreut sie sich jetzt wieder großer Beliebtheit.
Auch die Büchergruppe auf Facebook, in der ich aktiv bin, hatte letztes Jahr die Idee eines Postkartenflashmobs. Da war ich auch auf der Suche nach Karten von unserem schönen Biebertal. Allerdings … weiter

Vogelkenntnisse durch entspannendes Malen

Nach bisherigen Ergebnissen die Nr. 4 der Zählung 2021

Liebe Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten, große Geschwister, liebe Nachbarn;
sofern eure Kinder derzeit nur zu Hause lernen, müssen vor allem die Grundschüler sehr viel malen. Aber ruhiges Ausmalen kann auch für große Leute sehr entspannend sein. Die Ergebnisse der Wintervogelzählung 2021 liegen noch nicht komplett vor. … weiter

Sind Covid-Tote besonders ansteckend?

Im Netz gibt es kaum etwas, was es nicht gibt. Chinesische Verkäufer haben einen neuen Markt entdeckt und bieten unter Real.de Leichensäcke für den privaten Gebrauch an.
Der Gießener Anzeiger berichtete über dieses makabere Angebot am 07.01.2021

auf Online-Plattformen sind diese Angebote zu finden

Aber auch das Gerücht „Covid-Tote seien besonders ansteckend, daher dürfe man weiter

Gebets-Briefkasten

Der Gebets-Briefkasten am Bornweg

Als ich heute in Rodheim unterwegs war, ist mir im Bornweg nach Bieber ein Briefkasten aufgefallen.
Der Briefkasten steht zwischen Schwimmbad und der Brücke zum „Hexenhäuschen“.

Hier hat die Kirchengemeinschaft eine gute Idee, finde ich. Hier kann man zuhause oder vor Ort, wenn man einen Zettel dabei hat, seine Gebete, Gedanken … weiter

Keimsprossen aus Hülsenfrüchten

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Glas-nach-5-tagen.jpg
Keimlinge von Erbsen, Linsen, Azuki-Bohnen und Kichererbsen nach 5 Tagen

Hier habe ich eine Mischung verschiedener Hülsenfrüchte in Wasser eingeweicht. Am nächsten Tag wurde das Wasser abgegossen, die Samen noch einmal gespült und das Glas abgedeckt. Jeden Tag müssen die Keimlinge abgespült werden. Das abgegessene Wasser ergibt einen milden Dünger für Zimmerpflanzen im Winter oder … weiter

7-Tage-Inzidenz

gilt als wichtige Kennziffer, um Corona-Neuinfektionen regional vergleichbar zu machen.

Die Zahl der Neuinfektionen an allen 7 Tagen wird addiert = Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage. Diesen Wert teilt man durch die Einwohnerzahl einer Stadt oder eines Kreises und multipliziert das Ergebnis mit 100.000.

Quelle: https://www.nrz.de/region/niederrhein/corona-so-laesst-sich-die-7-tage-inzidenz-berechnen-id230763844.html

fiktives Biebertal–… weiter

Biebertaler Künstlerin: Kornelia Wack-Wattenbach

Kornelia Wack-Wattenbach
gehört seit etwa 20 Jahren zu den Malenden in Biebertal.

Ihre Entwicklung geht über Kurse, Workshops und Atelierveranstaltungen
heimischer Künstler bis zu einem berufsbegleitenden Studium.
Sie malt abstrahierend bis ungegenständlich, überwiegend in
Acrylmischtechniken.
Die Arbeit findet in kleinen Malgruppen, Tages- und
Mehrtagesveranstaltungen, sowie im eigenen Atelier statt.

Lesen Sie weiter:
https://kunst.biebertaler-bilderbogen.de/kornelia-wack-wattenbach-galerie/weiter