So fahren die Nachbarn – z.B. in Flandern/Belgien

“Mit dem Scannen des QR-codes erfahren Sie alles, was an dieser Haltestelle für Sie wichtig ist.”

Wie heißt es so schön? “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen.”
Auf dem Wege in die Normandie fuhren wir durch Belgien. Zuerst durch den flämischen Teil, in dem niederländisch gesprochen wird, später durch die Wallonie, in dem in 253 Gemeinden Französisch und in neun Gemeinden … weiter

Baustellen über Baustellen…

Das Bild ist von der Absperrung nach Krofdorf

Hallo alle da draußen die Irgendwie mit dem Auto, Bus, Rad unterwegs sind. Leider gibt es im Moment X Baustellen in unserem Kreis. Der Gießener Ring ist echt eine Zumutung im Moment. (diese INFO ist für Autofahrer und evtl für die Busse).

Ich habe mal eine Mail geschrieben an: presse.west@autobahn.de.
Die haben mir auch geantwortet. Leider ist … weiter

Eine Ära geht zu Ende

Niederflurbus
Bus Weber, Frankenbach

Knapp 18 Jahre lange bediente die Fa. Bus-Weber aus Frankenbach unsere Linien nach Gießen im ÖPNV und nach Wettenberg. Mit dem heutigen Datum endet diese Ära. Alle 10 Jahre werden die Linien neu ausgeschrieben. Damit ist das die Hauptänderung, die der diesjährige Fahrplanwechsel in unserem Bereich zu bieten hat. Klar gibt es auch bei den Fahrplänen Änderungen, die ich später … weiter

Im Ortsbeirat wiederholt gefordert, nun in Berlin beschlossen

Diesen Zeitungsartikel, der uns zugespielt wurde, konnte ich bei meiner Recherche im Internet nicht auffinden.
Dafür aber fand ich einen Artikel zur Reform des Straßenverkehrsgesetzes auf der Seite Bundesregierung.de, der die neuen Gestaltungsmöglichkeiten der Kommunen auflistet. Vielleicht ist es ja in naher Zukunft einfacher, z.B. das Verkehrszeichen “30 km” einige Meter in Richtung südlicher Dorfausgang in Fellingshausen zu verlegen, sodass der Bereich der Grundschule … weiter

Baustelle bei der Reithalle in Rodheim

Hallo zusammen. Als ich mal wieder unterwegs war in Rodheim, ist mir eine neue Baustelle aufgefallen. Sie ist in am Ende der Georg-Philipp-Gail Strasse. Auch die “Straße” zur Reithalle ist, schlecht befahrbar. Und parken darf man da schon gar nicht. Hier stehen alle “Nase lang” auf beiden Seiten Parkverbotsschilder….(hatte der Bauhof zu viele davon? ) Siehe Bild. Muss man nicht verstehen, oder?

Es
weiter

“Intelligent” Parken

Hallo zusammen, ich glaube dies geht uns alle an, die in Rodheim zur Apotheke wollen, die beim Bürgerhausplatz ist.
Hier wird viel zu oft dermaßen blöd geparkt, dass Autofahrer an der Abzweigung (siehe Bild unten) die von der Mühlbergstrasse, also von UNTEN kommen und rechts, Richtung Fellingshäuser Straße abbiegen wollen, nicht sehen können, ob von vorne ein Fahrzeug entgegenkommt.

Man könnte ja auch … weiter

Radwegeverkehrskonzept in Biebertal

Lange wurde über nicht vorhandene Fahrradwege geklagt. Wie es bei Ämtern und Gemeinden üblich ist, dauert die Umsetzung etwas länger. Jetzt allerdings kommt Bewegung in die Sache. Anfang Juni wurde der Gemeinde die innerörtliche Betrachtung/das Radwegeverkehrskonzept des Landkreises Gießen übergeben.

Mit vier weiteren Kommunen wurde für uns in Biebertal eine Analyse zusammengestellt und Maßnahmen definiert, um Radwege bei uns zu optimieren.

Gerne möchte die Gemeinde … weiter

Was Sie schon immer über Zweiräder wissen wollten:

Dieser Beitrag ist gewissermaßen ein Nachtrag zum Stadtradeln

Gastbeitrag von Gerd Wegel, ACE, unter Mitarbeit von Eveline Renell

  1. Ein Fahrrad wird nie von einem Motor unterstützt
  2. Das Pedelec (wird in Deutschland oft als E-Bike bezeichnet) hat nur dann einen Motorantrieb, wenn man gleichzeitig die Pedale tritt. Man braucht dafür keinen Führerschein und darf auch auf Radwegen fahren. Es gibt kein Mindestalter.

3. Das E-Bike fährt weiter

Blinken, warum…

Hi zusammen, wir Autofahrer sollten eigentlich immer schön Blinken wenn man abbiegen möchte. Eigentlich, muß man das machen. Aber, da wir ja jetzt immer mehr Kreisverkehr haben, egal wo in Europa, wird leider viel zu wenig geblinkt. Schade eigentlich.

So sollte es aussehen

Denn, auch bei Kreisverkehr kommt es hin und wieder zum “Rückstau”. Der könnte vermieden werden, wenn man zeigt wohin man möchte. … weiter