Ist Biebertal bei Amphibien beliebt?

Dieses Schild wird im zeitigen Frühjahr
in der Marschallstraße (Fellingshausen) aufgestellt

Der Natur- und Vogelschutzverein Fellingshausen wies am 1. März über die Tageszeitungen darauf hin, dass wieder Krötenwanderung ist. Bei den Amphibien kann man wirklich sagen „Liebe macht blind“. Will ich im Sommer einen Frosch im Teich beobachten – schwupps ist er weg. … weiter

Ehrenamtspreis für die Bücherei Biebertal

Die Bücherei Biebertal errang in der Kategorie „Gruppen“ den 3. Platz.

Das eingefügte Video liefert mit den dargestellten Aktivitäten die Begründung dafür.

Video Ehrenamtspreis

Die Ehrenamtspreise der SPD Hessen Süd wurden am 4. Februar vom Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden Gert-Uwe Mende den beteiligten Gruppen und Einzelpersonen verliehen. Leider wurde die zugehörige Urkunde noch nicht zugesendet, … weiter

Digital in Biebertal ? !

Digital in Biebertal wird ein neues dauerhaftes Projekt in Biebertal.
TECHNIK (als Hobby) und COMPUTER (als Werkzeug)


Können sich technisch interessierte Bürger in Biebertal vorstellen an einem ähnlichen Projekt
wie dem folgenden Projekt in Calw teilzuhaben? Hier in Biebertal?

Das Projekt c-turm in Calw

Sensorik am C-Turm

  • Web Cam
  • Fledermaus-Scanner
  • Amateurfunkempfänger
  • Erdbebenstation
weiter

Hilde Schlinke – ein Leben wie sieben Leben (letzter Teil)

Engagement erhält jung (Foto Tochter)

Das fünfte Leben: (ab 1991)
1991 wurde der Förderverein Sozialstation Biebertal gegründet, in dem Hilde Schlinke von Anfang an dabei war. In diesem Rahmen lernten wir uns um 2014 in der Bücherei kennen, denn die Organisation von Vorlesungen für die Seniorenrunde lag ihr sehr am Herzen. Hilde Schlinke liest sehr … weiter

Der Bornweg – die Salamander – ein Vortrag

Wir möchten hier auf einen
Vortrag der Universität am kommenden Mittwoch (24. 02. 2021 von 18 bis 19 Uhr)
hinweisen, der in den „Biebertaler-Nachrichten“ dezent angekündigt wurde.

Wir hatten über Feuersalamander und den Konflikt am Bornweg bereits 2020 berichtet. Nun will die Gemeinde zwei Schranken am Bornweg in Rodheim errichten und den Weg in weiter

Hilde Schlinke – Ein Leben wie sieben Leben

Hilde Schlinke 2019 (Foto:Tochter)

Das erste Leben (1929 – 1953): Hilde Schmidt, geboren 1929 in Langenaubach bei Haiger, erlebte eine Kindheit und Jugend, wie sie auf dem Lande damals typisch war. Viel bäuerliche Arbeit. Aber auch viel Geselligkeit in der eigenen Familie und großen Verwandtschaft und innerhalb der dörflichen Strukturen. Während des Krieges und in … weiter

Biebertal hat den besten Zupfinstrumentenbauer

Zwei stolze Handwerker: Bundessieger Marius Keller
und Ausbilder Michel Brück

Marius Keller aus Rodheim – zunächst Kammersieger und Landessieger des Deutschen Handwerks in Hessen – ist nun beim Leistungswettbewerb zum ersten Bundessieger im Zupfinstrumentenmacher-Handwerk gekürt worden.

Das Team vom Biebertaler Bilderbogen gratuliert beiden sehr herzlich und wünscht auch in der Zukunft viel Erfolg und Liebe weiter

Weidenfällung am Kehlbach in Fellingshausen

Motorengeräusche im Morgennebel

Bäume sind nicht der einzige Lebensraum

Meistens ist die Aufregung groß, wenn wieder irgendwo Bäume gefällt werden.

Wird mit dem Fällen der Bäume den Anwohnern nicht auch der Lärmschutz genommen?
Von den Mitarbeitern des Bauhofes wurden nicht alle Bäume gefällt, sondern immer welche zwischendurch „auf den Stock gesetzt“. Was bedeutet das? … weiter