Von Flötzinger bis Kirin Ichiban

Auch immer wiederkehrende Regentropfen konnte einige nicht davon abhalten, zahlreiche der 100 Biersorten zu probieren. Denn die 2 in der Überschrift genannten Biersorten kommen aus Bayern und Japan. Die gab es beim 7. Vetzberger Probierfest an Fronleichnam zu probieren. Schön gemütlich zu einem kleinen Biergarten hatten sie diesmal die Garnituren mit Überdachung gestellt. Man musste also nicht über den gesamten Sportplatz wandern, um an eines … weiter

Straße nach Wettenberg (Krofdorf) ist FREI

Hallo an alle, die nach Wettenberg (Krofdorf) wollen oder auch andersrum, nach Rodheim wollen. Ich glaube die Einwohner von Vetzberg, freuen sich auch….

Die Straße ich endlich wieder FREI. Die Baustelle ist (fast) weg.

Hier die Bilder dazu. Das einzige was noch gesperrt ist, der Fußweg hoch nach Vetzberg und der Weg ins Gewerbegebiet nach Rodheim.

Die Absperrungen sind zur Seite gestellt
weiter

Baustelle Rodheim/Vetzberg Teil 3

GESPERRT

Hallo zusammen. Heute mal wieder ein update zur der Baustelle in Rodheim/Vetzberg. Hier wird ja das Rückhaltebecken für Vetzberg gebaut. Im Moment ist ja die Straße nach Wettenberg (Krofdorf) gesperrt. Ich denke, das dauert auch noch ein paar Wochen. Wer von Rodheim aus über Vetzberg fährt, umgeht diese Sperrung.

Die müßen wohl noch eingebuddelt werden..
“Steinreich”

Für alle die wissen möchten wie es … weiter

Gehfußball – nicht zum Davonlaufen

Ostersamstag auf dem Sportplatz in Frankenbach: Das von Christoph Haus organisierte Fußballspiel der Alten Herren Frankenbach/Vetzberg, Bereich Gehfussball, gegen GEHMANIA Okriftel kurz vor dem Start. Andreas Heuser aus Frankenbach heißt Mannschaften und Besucher/innen willkommen. Er begrüßt zudem unsere Bürgermeisterin und bedankt sich, dass sie ihr Wahlversprechen eingehalten und für neue Tore gesorgt hat. Eine Bemerkung neben mir “Hat das Geld nicht gereicht? Die Tore sind … weiter

Neue Buslinie für Biebertal?

Vollsperrung der K169 Gleibergstraße ab Ecke Turnerplatz bis Abzweigung Vetzberg vom 25.03. – voraussichtlich 30.04.24

Screenshot aus openstreetmap.com

Davon betroffen sind natürlich die Buslinien Gi-41 Und Gi-81. Für die Linie Gi-41 (bei Fahrten über Vetzberg) wird eine Umleitung über das Gewerbegebiet Rodheim-Bieber, Gießener Straße, An der Amtmannsmühle, Reithalle, K169 in beide Richtungen eingerichtet. Zusätzlich wird für die Linie noch eine Ersatzhaltestelle in der Umleitungstrecke weiter

Baustelle Rodheim/Vetzberg

Hallo zusammen!
Da ich längerfristig ausgefallen war, möchte ich jetzt auch mal wieder etwas schreiben. Erstmal, danke an das TEAM. Das macht wie immer, super klasse Arbeit!

Ich gebe mal wieder einen kleinen Einblick und zeige Bilder auf das Rückhaltebecken unterhalb des Vetzbergs. Die Baustelle ist ja Richtung Krofdorf/Wettenberg. Es hat sich schon eine Menge getan in den Wochen, … weiter

Feuerwerksverbot in Vetzberg

Seit heute kann wieder Feuerwerk gekauft werden. Allerdings darf man dieses nicht überall verwenden. So steht es in den Biebertaler Nachrichten vom 15.12.2023:

Der Gemeindevorstand hat nach Abwägung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und nach nochmaliger Einschätzung der Brandgefahren im OT Vetzberg, im Bereich des gesamten Oberdorfes und der Burgruine, ein generelles Feuerwerksverbot erlassen.

Hm, wenn ich das so lese, könnte man glatt meinen die … weiter

Die Burgschänke auf dem Vetzberg

Einsendung von Gabriele Wölfl, der 1. Vorsitzenden des Vetzbergvereins

Falls Sie in den nächsten freien Tagen einen Ausflug nach Vetzberg planen: Dem steht nichts entgegen. Aber um die schöne Aussicht vom Burgturm zu genießen, müssen Sie sich gedulden. Im Zeitungsartikel von Anfang November konnte leider auch kein genauer Termin genannt werden. Die beiden Fotos unten zeigen Teile des Wasserbehälters. Der Himmel spiegelt sich im Regenwasser, … weiter

Ein besonderes Adventscafé

gab es bei der Evangelischen Kirchengemeinde Vetzberg

Natürlich fuhren wir erstmal nach Vetzberg – um dann zu lesen, dass der Vortrag wegen der kalten Kirche ins Gemeindehaus Rodheim verlegt wurde. Dort hatte sich bereits eine fröhliche Runde versammelt – weil es endlich mal wieder ein Kirchencafé gab. Helga Rau hatte die Idee, es mit einem ganz besonderen Vortrag zu verknüpfen. Der Kirchenvorstandsvorsitzende Gernot Jaczkowski begrüßte … weiter