Helau – Fremdensitzung der SKG 2024 in Rodheim

Früh am Abend die Minis, die hier besonders für ihren tollen Auftritt gewürdigt werden sollen. Vielen Dank, Ihr wart toll!

Im Hintergrund der Elferrat der diesjährigen Saison.
Die SKG hat wieder keine Mühen gescheut, viele Menschen mobilisiert und eine schöne Show zusammengestellt.
Stolz darf man im Ort darauf sein, dass viele Aktive aus Biebertal mit fleißigem Üben gute Choreographien zeigen und Büttenreden aus eigenen Reihen … weiter

Erzählabend „wais froier woar“ findet seine Fortsetzung

Eine super Idee hatte Arthur Ruppert mit seinem Erzählabend. Dazu hatten er und der Heimat- und Geschichtsverein Frankenbach vergangenen Dezember eingeladen. Dabei erzählen Zeitzeugen von dem Leben früher in Frankenbach -ergänzt mit historischen Bildern.

Und die Damen und Herren (alle Ü70), die dafür gewonnen werden konnten, hatten selbst auch viel Spaß dabei, in alten Geschichten zu verweilen. So wurden aus den 4 Themengebieten, die Moderator … weiter

Gewerbeverein startet 2024 im EDEKA

Auch in diesem Jahr stand das Zusammentreffen beim Start-Event der Biebertaler Gewerbetreibenden, wie alle Aktivitäten des Vereins, unter dem Motto „Wir werden persönlicher“.
Der 1. Vorsitzende Joachim Besier und seine Vorstandskolleg/innen konnten am 16. Januar 2024 rund 60 Mitglieder des Biebertaler Gewerbevereins beim 10. Neujahrsempfang begrüßen. Diesmal, „Zwischen Spirituosen, Kühltheke und Metzgerei„, wie der Kollege Klaus Waldschmidt im Gießener Anzeiger schrieb, bei … weiter

Kinderfaschingsparty mit der Kita Bieber

Am Samstag den 27. Januar fand beim Tennisverein Bieber eine Faschingsparty für die Kita Kinder aus Bieber statt.

Die Kita Leitung Petra Kämmerer wollte etwas besonderes für die Kinder machen und hat mich nach einer Idee gefragt. Klar, da kann man doch was machen!
Also plante ich eine eigene Faschingsparty für den Kindergarten. Der Tennisverein bot uns seinen Raum zur Miete an; also konnte es … weiter

Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Zum, wenn die Corona-Pandemie nicht gewesen wäre, beinahe 25. Mal fand am Sonntag, den 14. Januar 2024 die Bildungsveranstaltung des Bildungswerkes für Kommunalpolitik in Hessen statt.
Der Verein der Freien Wählergemeinschaft Biebertal hatte dazu und zum Neujahrsempfang in das Bürgerhaus Rodheim geladen, die Zuhörer und Diskutanten mit Sekt und Häppchen empfangen.
Frau Mohr konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Insbesondere hieß sie den Referenten Peter Franz willkommen. … weiter

Jahrgang 1899 Teil 3

Am Dienstag hatte diese kleine Miniserie begonnen. Manch einer hätte dieses Jahr den 125. Geburtstag feiern können. Darunter waren berühmte Namen wie Al Capone, Gustav Heinemann, Alfred Hitchcock oder auch Erich Kästner. Dieser wiederum hatte vorgestern einen extra Bereich im 2. Teil bekommen, da die Post eigens ab Februar eine 85 Cent Briefmarke ihm gewidmet hat.

Und heute im 3. Teil gibt es auch ein … weiter

Zum Abschluss noch den Krippenweg gehen

Blick vom Krippenweg nach Südwesten Richtung Bieber Foto Renell

Die Ferien in Hessen sind zu Ende, aber ein ganzes Wochenende liegt noch vor uns, an dem man bei bestem Winterwetter auf dem Krippenweg spazieren gehen kann. Es gibt etliche neue Krippengestalter/innen. Wir finden, dass viele besonders schöne bei den 62 Krippen dabei sind.
Ursprünglich sollten die Krippen nach dem 7. Januar abgeräumt werden, bei 4-5 … weiter

Zum 3. Mal Heimat shoppen: Übergabe der Preise durch den Gewerbeverein am 5. Januar 2024

Das Foto zeigt glückliche Gewinner/innen, Mitglieder des Gewerbevereins Biebertal und etliche Inhaber von Unternehmen, die für die Verlosung spendeten und damit die Aktion erst möglich machten.

Am 27.12. war die Auslosung in Anwesenheit der Rechtsanwältin und Notarin Barbara Steiger (Kanzlei Steiger) durchgeführt worden. Der Vorstand des Gewerbevereins gratuliert allen Gewinner*innen auch auf diesem Weg nochmals zu Ihrem Losglück. Insgesamt sind mit der Aktion bei 208weiter

Die Burgschänke auf dem Vetzberg

Einsendung von Gabriele Wölfl, der 1. Vorsitzenden des Vetzbergvereins

Falls Sie in den nächsten freien Tagen einen Ausflug nach Vetzberg planen: Dem steht nichts entgegen. Aber um die schöne Aussicht vom Burgturm zu genießen, müssen Sie sich gedulden. Im Zeitungsartikel von Anfang November konnte leider auch kein genauer Termin genannt werden. Die beiden Fotos unten zeigen Teile des Wasserbehälters. Der Himmel spiegelt sich im Regenwasser, … weiter