Bürgerversammlung am 01.10.21

Bürgerversammlung
(Foto von einer unserer IKEK-Veranstaltungen im Bürgerhaus)

Unsere Bürgermeisterin Frau Ortmann lädt die Bevölkerung zur Bürgerversammlung am 01.10.21 um 19:30 Uhr ins Bürgerhaus Rodheim ein.

Entsprechend der HGO (Hessische Gemeinde Ordnung) soll zur Unterrichtung der Bürgerinnen und Bürger über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde mindestens einmal im Jahr eine derartige Bürgerversammlung abgehalten werden.

Die Bürgerversammlung bietet den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, Wünsche, Anregungen und Fragestellungen … weiter

Der nächste Wettenberger Bürgermeister aus Frankenbach?

Thomas Brunner
Andreas Heuser

Seit 1.02.2010 ist ein Frankenbacher Bürgermeister von unser Nachbargemeinde Wettenberg. Thomas Brunner, waschechter Frankenbacher, gehört der SPD an und holte mit 71 % der Stimmen im Sommer 2009 einen ungefährdeten Wahlsieg. Zuvor war er bereits 16 Jahre Hauptamtsleiter der Gemeinde. Umso mehr überraschte er im Frühjahr 2021 alle, in dem er mitteilte, für eine 3. Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu … weiter

Eine Woche vor der Wahl – für Unentschlossene

Und wieder steht eine Wahl an. Nachdem im Frühjahr die Kommunalwahl stattgefunden hat, wo wir die ehrenamtlichen Vertreter für unser Biebertaler Parlament gewählt haben, steht jetzt die Bundestagswahl an. Aber wen soll man da wählen, vor allem da diese Politiker alle so weit weg sind und ihn der einzelne Bürger in Biebertal mit Sicherheit nicht besonders interessiert. Dazu gibt es seit einigen Jahren den … weiter

Stolpersteinverlegung erstmals in Biebertal

Ein kleiner Beton-Würfel mit einer gravierten Metallplatte

Einem Antrag der SPD-Fraktion von 2019 stimmte das Gemeindeparlament 2020 zu: Verlegung von zwei Stolpersteinen in Biebertal. Dabei geht es um Menschen, die in Nervenheilanstalten eingewiesen worden waren. Alle wurden um 1941 in Hadamar getötet. wikipedia: In der Tötungsanstalt Hadamar wurden zwischen Januar 1941 und März 1945 14.500 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen durch tödliche Injektionen und weiter

Ein Jahr im Libanon – wie es anderen geht

Baum, Zeder, Antike, Holz, Landschaft
Die Zedern des Libanon – werden an einigen Stellen der Bibel erwähnt

Ich schreibe diesen Text am 4. August 2021. Vor einem Jahr gab es im Hafen von Beirut eine riesige Explosion. Die Bilder des vergangenen Jahres haben wir heute Abend im Fernsehen gesehen.
Da eine ehemalige Klassenkameradin von mir seit fast 50Jahren im Libanon wohnt, möchte ich den Jahrestag zum Anlass nehmen, um Auszüge … weiter

Dorfentwicklung – 2. IKEK-Forum

Bürgerhaus Rodheim, 15. 06. 2021 – Foto: Lindemann

Im Rahmen der Dorfentwicklung wurde nun das zweite Forum mit größerer Bürgerbeteiligung durchgeführt.
Mit Hilfe von IKEK – interkommunales Entwicklungskonzept soll eine nachhaltige kommunale Gesamtstrategie erstellt werden, die für künftige Fördermittelvergabe die Grundlage der Dorfentwicklung in Hessen ist.
Dabei sind Bürgermitwirkung und der Aufbau sozialer und kultureller Netzwerken zur Stärkung der Daseinsvorsorge eigenständige Ziele, die sozusagen als … weiter

Konstituierende Sitzung des Ortsbeirates in Vetzberg

Kindergarten und Mehrzweckhalle Vetzberg

Zuerst hier die Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung durch den bisherigen Ortsvorsteher
  2. Ermittlung des an Jahren ältesten Mitgliedes
  3. Wahl der/des Ortsvorstehers/in
  4. Wahl der/des stellvertretenden OrtsvorsteherIn
  5. Wahl der/des SchriftfüherIn
  6. Wahl der/des stellvertretenden SchriftführerIn
  7. Vorstellung des Baubrojektes
  8. Verschiedens

Hallo zusammen,

ich war am 18.5.21 in Vetzberg dabei, wo sich der neue Ortsbeirat getroffen hat, um sich NEU aufzustellen. Die Begrüßung machte Bürgermeisterin Patricia Ortmann. … weiter

Neuer Ortsbeirat in Königsberg

v.l.n.r.: Guido Rothe, Ulla Kern, Wolfgang Lenz, Elke Lepper, Marie-Luise Sonneborn

Am 14. 5. 2021 eröffnete und begrüßte Marie-Luise Sonneborn als bisherige Ortvorsteherin die Sitzung.
Das an Jahren ältestem Mitglied Elke Lepper leitete dann die Wahl der neuen Ortsvorsteherin oder des neuen Ortsvorstehers. Einstimmig – wie auch alle anderen Ortsbeiratspositionen – wurde Marie-Luise Sonneborn als Ortvorsteherin bestätigt.
Sie übernahm dann wieder und leitete die folgenden … weiter

Was heißt eigentlich „Zu wenig Geld?“

Nur Kleingeld

Ende April wurde die Kooperation von vier Parteien in Biebertal beschlossen. Im Artikel des Gießener Anzeiger dazu vom 27.4. ist mehrfach zu lesen „unter schwierigsten finanziellen Rahmenbedingungen Verantwortung …zu übernehmen“, sei den Partnern bewusst, „dass die finanziellen Rahmenbedingungen in Biebertal schwierig sind.“ Trotzdem sollen die gesteckten Ziele erreicht werden. Dafür müssten die Kosten der Verwaltung und sämtliche Ausgaben auf Nutzen und Wirtschaftlichkeit geprüft weiter

Konstituierende Ortsbeiratssitzung in Krumbach

v. l. Reiner Wack, Ulrich Wagner, Beate Stork, Gottfried Tschöp, Monika Dank

Mit Krumbach hat nun der 4. Ortsteil seine konstituierende Sitzung des Ortsbeirates hinter sich gebracht. Insgesamt 19 Personen hatten sich dafür in der Mehrzweckhalle eingefunden. Pünktlich um 19:30 Uhr eröffnete die ehemalige Ortsvorsteherin Beate Krauskopf-Nolte die Sitzung und übergab nach ein paar Einführungsworten Gottfried Tschöp als dem Ältesten das Wort. Dieser erzählte zunächst … weiter