Schwimmbäder öffnen

Bild vom Familienhallenbad in Biebertal.
Familienbad Biebertal
Freibad Krofdorf

Der Vorteil eines Hallenbades ist, dass es das ganze Jahr auf hat. Aber wer möchte schon bei 30° am Himmel in ein Hallenbad. Gut das unsere Nachbarn in Krofdorf ein Freibad betreiben. Und der Wonnemonat Mai soll laut einigen Berichten schon sehr warm werden.

Wie es wirklich wird, werden wir ja meist erst kurz vorher wissen. Alle langfristigen Vorhersagen sind natürlich

weiter

Klimacamp in Biebertal

con_trommel_klimacamp2_2_4c
Trommelworkshop mit traditionellen ostafrikanischen Embuutu-Trommeln

Constantin Hoppe berichtete am 21.04.2022 in der Gießener Allgemeinden in seinem Artikel „Gemeinsam gegen den Klimawandel“ über das viertägige, im Forsthaus am Dünsberg stattfindende, Klimacamp. Tags gab es vor allem Workshops und Ausflüge ins nähere Umland, abends wurde lange über Naturschutz, Klimaverantwortung, Klimagerechtigkeit, Klimawandel und seinen Auswirkungen diskutiert – und das über alle Sprachbarrieren hinweg.
Zeit war für … weiter

Schweinepest im Kinzenbacher Wald?

Bereits im Januar informierte der Heuchelheimer Bürgermeister Lars Burkhard Stein im Anzeigenblättchen über die Afrikanische Schweinpest. Diese kommt in der Regel bei Wildschweinen vor, kann allerdings auf die Hausschweine und auch auf die Menschen übertragen werden.

Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP)
Es ist zu betonen, dass die afrikanische Schweinepest für die Menschen ungefährlich ist.

Das hessische Umweltministerium und das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit befürchtet die Gefahr … weiter

Ab nach Kassel – in die Grimmwelt

Recht märchenhaft, aber in der Grimmwelt gibt es viel mehr zu sehen
Auszug aus dem Deutschen Wörterbuch

Was ist die Grimmwelt? „In nur zwei Jahren Bauzeit ist die GRIMMWELT Kassel errichtet und danach pünktlich und feierlich am 4. September 2015 eröffnet worden“. – Bauherr: Stadt Kassel – „The Guardian« kürte die GRIMMWELT zu einem der weltweit zehn »best new museums«.
Ein modernes, gelungenes Gebäude weiter

Führerschein jetzt digital beantragen

Ab Januar 2022 lässt sich im Landkreis Gießen der Führerschein digital beantragen. Das gilt für die Ersterstellung einer Fahrerlaubnis für Auto- und Motorradführerschein, für den internationalen Führerschein und das begleitete Fahren ab 17 Jahren sowie für Erweiterungen der Fahrerlaubnis, so war es in den Medien angekündigt. Schaut man auf die Seite
www.lkgi.de/digitalerfuehrerschein, von der die nachfolgenden Grafiken stammen, findet man dort aber:… weiter

Viruserkrankungen der Tiere – Geflügel- u. Schweinepest

Ende Januar wurde die Geflügelpest im Landkreis Gießen nachgewiesen; ebenso die afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen.
Für Geflügel ist Stallpflicht als Vorsichtsmaßnahme und Sicherheitsvorkehrung. Sie gilt nun sowohl für erwerbsmäßig gehaltenes Geflügel, wie für Hobbyzüchter. Das betrifft Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasanen, Laufvögel, Wachteln, Entern und Gänse – auch wenn nur einzelne Tiere gehalten werden. Für andere Vögel wie Kanarienvögel oder Sittiche gilt die … weiter

Lichterfahrt in Wettenberg

Am 18.12.2021 gab es in unserer Nachbargemeinde eine Lichterfahrt, um die Kleinen unter uns zu erfreuen. Start war an der Bushaltestelle „An der Hohl„. Der Weg führte weiter über die Straßen:

Bahnhofsstraße
Launsbacher Straße
Launsbach Obergasse
Ludwig Rinn Straße
Wetzlarer Straße
Hauptstraße
Wißmarer Straße
Wißmar Krofdofer Straße
Schulstraße
Ruttershausener Straße
Auf der Hohl
Marburger Straße

und endete in der Bahnhofstraße. Wie auf … weiter

Weihnachtsdorf in Fellingshausen 2021

Der Eingang zum Weihnachtsorf in der Helenenstraße;
weitre hinten im Bild die 2 G-Kontrollstelle der MuBS Füchse Fellingshausen
Die Glühweintheke mit zu würdigenden jungen Helfern
Paul Phillip am Bratrost und Ofen

In den Zelten habe ich aus Datenschutzgründen von den durchaus reichlichen Besuchern der Veranstaltung, die nur im Freien und, wie gesagt, nur mit Geimpften und Genesenen stattfinden konnte, keine Aufnahmen gemacht.

An dieser Stelle … weiter

Biebertal und Pirmasens

Die Vogeltreppe in Pirmasens

Das oben abgebildete Mosaik entstand im Winter 2019/20 an der ziemlich hässlichen Felsentreppe in Pirmasens. Dabei arbeitete auch die Biebertalerin Sabine Schlaefke mit. Ich hatte kurz vor Corona bei Sabine einen Mosaik-Schnupperkurs belegt und von dem Projekt erfahren. Es gefiel mir so sehr, dass ich es unbedingt kennen lernen wollte.
Das Mosaik „Vogeltreppe“ entstand nach der Idee und unter der künstlerischen … weiter

ARTig auf Abstand -Vernissage in Gießen

Ein Geburtstag, der nicht gefeiert werden durfte und ganz anders doch stattfand: Vor einem Jahr erhielt Monika Wegener, die lange Zeit in Biebertal Geschäft und privates Leben betrieb, statt einer Geburtstagsfeier viele kleine Rahmen mit Bildern drin, von den GratulantInnen erstellt. Monika hatte die Idee, diese im Internet anzubieten, und damit notleidende Künstler zu unterstützendie Initiative „ARTig auf Abstand“ war geboren. Bald hat … weiter