Boule-Freizeitliga startet in Biebertal

Ein Gastbeitrag von Rolf Strojec

Wieder gab es volle Spielbahnen auf dem Bouleplatz am Bürgerhaus Bieber. Hier hatte der Verein Boulebiebertal Organisation und Verpflegung des Auftakt-Turniers zur  Boule-Freizeitliga Mittelhessen übernommen. In diesem Format wetteifern jährlich acht Mannschaften von Mai bis Oktober um Sieg und Platz. Diesmal spielten 35Teilnehmer in drei Runden gegeneinander, wobei nach jeder Runde neue Teams ausgelost wurden.

Bis zur Mittagspause hatte sich … weiter

Neues von den Alpakas aus Bieber

Im Februar waren wir vom Bilderbogen-Team wieder mal bei einem Meet and Greet bei Tanja und ihren Alpakas dabei.
Das können wir jedem nur empfehlen, der diesen Tieren mal ganz nah sein möchte. Normal sind Alpakas eher scheue Tiere, aber Tanja hat ein Exemplar in der Herde, das sehr neugierig ist und sich auch mal streicheln lässt. Die Termine für Meet and Greet findet ihr … weiter

Biebertaler Museumstag 2023

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Der 5. Biebertaler Museumstag findet am internationalen Museumstag unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ statt. Von 11:00 – 17:00 Uhr haben 6 Museen geöffnet und bieten teils extra Aktionen an. Der Eintritt ist überall frei. Was genau diese anbieten wollen … weiter

Das Schadstoffmobil kommt

Das Treppengeländer ist eingehängt, es fehlt noch der Tresen, dann kann es losgehen

Nächster Halt: Am Bürgerhaus Bieber, 8. März von 14.00 bis 14.30 Uhr.
Ich treffe 5 Minuten vor zwei ein und bin damit die sechste Person, lauter Rentner. Die Kisten mit dem Müll stehen in kleiner oder großer Menge neben den Autos. Meiner Meinung nach sind die Schadstoffe aus Keller und Garage so … weiter

Spaziergang im Januar

Obwohl er nicht so aussieht, so ist dennoch Leben in diesem alten Apfelbaum. Wie man links sieht, trägt er noch Früchte; aber auch das morsche Holz bietet Wohnraum für allerlei Kleingetier und mikroskopisch kleine Lebewesen
Judasohr (ein Pilz) am Holunder
Misteln an Apfelbäumen
Unterhalb des Rimberges in der Nähe von Hof Haina

Mehr Bilder und Informationen gibt es hier: Natur.Biebertaler Bilderbogen.de/Spaziergang im Januar 2023
Fotos weiter

Karl Herrmann war eine Biebertaler Persönlichkeit

Repro aus den Biebertaler Nachrichten 2/2023

Lebenslauf: Karl Hermann wurde 1935 in Niederschlesien geboren und strandete als Flüchtling zuerst in der Oberpfalz, wo er nach der Schule den Beruf des Großhandelskaufmanns erlernte. 1957 kam er nach Wetzlar und blieb der Region treu. Nach der dort absolvierten Bundeswehrzeit arbeitete er als einer der ersten Programmierer bei Buderus. Im Ruhestand widmete er seine ganze Freizeit dem Naturschutz. … weiter

Karl Herrmann war eine Biebertaler Persönlichkeit

Repro aus den Biebertaler Nachrichten 2/2023

Lebenslauf: Karl Hermann wurde 1935 in Niederschlesien geboren und strandete als Flüchtling zuerst in der Oberpfalz, wo er nach der Schule den Beruf des Großhandelskaufmanns erlernte. Dort lernte er seine große Liebe kennen, mit der er allerdings erst im hohen Alter zusammen kam. Nach einer Weile des Zusammenlebens aber musste sie krankheitsbedingt in ein Seniorenheim, was er gerne wieder … weiter

Eine erfreuliche Begegnung am Neujahrstag

Emil, 10, Jascha, 8 und Emma , 11, waren mit ihren Familien und drei Hunden unterwegs am Rimberg und haben den Spaziergang genutzt, um Müll aufzusammeln

Das finden wir toll! Die drei hatten schon zu Hause in Bieber in ihrer Straße die Reste der Silvesternacht aufgesammelt und machten auf ihrem Spaziergang einfach weiter damit. Übrigens muss man die Holzstäbe nicht entsorgen. Man kann Pflanzen daran … weiter

Ein richtig Goldenes Oktoberturnier

Ein Gastbeitrag von Rolf Strojec
Teilnehmer beim letzten Outdoor-Boule-Turnier

Voll war es auf den Spielbahnen von BouleBiebertal e.V. als die Freiluftsaison abgeschlossen und damit gleichzeitig des verstorbenen Mitglieds Thomas Förster gedacht wurde. Rolf Strojec als Vorsitzender des Vereins erinnerte zu Beginn an die erheblichen sportlichen und sozialen Verdienste dieses Boule-Urgesteins im Gleiberger Land. Danach wurden bei tollem Oktober-Wetter die Bahnen freigegeben für ein abwechslungsreiches Turnier, … weiter