Stolpersteinverlegung erstmals in Biebertal

Ein kleiner Beton-Würfel mit einer gravierten Metallplatte

Einem Antrag der SPD-Fraktion von 2019 stimmte das Gemeindeparlament 2020 zu: Verlegung von zwei Stolpersteinen in Biebertal. Dabei geht es um Menschen, die in Nervenheilanstalten eingewiesen worden waren. Alle wurden um 1941 in Hadamar getötet. wikipedia: In der Tötungsanstalt Hadamar wurden zwischen Januar 1941 und März 1945 14.500 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen durch tödliche Injektionen und weiter

Grundschüler in Rodheim bekamen Eis geschenkt

Vergangene Woche organisierte der Förderkreis Grundschule Biebertal anlässlich der bevorstehenden Sommerferien eine tolle Aktion: Rund 200 Grundschulkinder sowie die Lehrkräfte durften sich in der Pause über eine Kugel Eis freuen! Dabei kam der mobiler Eiswagen vom PIER 35 zum ersten Mal zum Einsatz. Wir danken dem Förderkreis für die unkomplizierte Zusammenarbeit sowie @anne_moeller_art für die schönen Fotos. Wir wünschen allen Schulkindern sonnige, fröhliche Sommerferien!

Auch … weiter

Würdigung der Bürgerkommunenarbeit

Wie angekündigt, baute die „abgespeckte Truppe“ der Bürgerkommune Fellingshausen, wie Dieter Synowzik es nannte, ein ähnliches Geländer, wie schon zuvor auf dem Friedhof (siehe unseren Bericht vom März 2021), nun am Hang von der Gladenbacher Straße zum Burgweg.

Foto: Dieter Synowzik
Foto: Rudi Gerlach

Gegenüber der Bushaltestelle am Friedhof Fellingshausen, war das metallene Geländer am Fußweg hinauf zum Nordend lange marode. Auf Initiative der … weiter