Führerschein jetzt digital beantragen

Ab Januar 2022 lässt sich im Landkreis Gießen der Führerschein digital beantragen. Das gilt für die Ersterstellung einer Fahrerlaubnis für Auto- und Motorradführerschein, für den internationalen Führerschein und das begleitete Fahren ab 17 Jahren sowie für Erweiterungen der Fahrerlaubnis, so war es in den Medien angekündigt. Schaut man auf die Seite
www.lkgi.de/digitalerfuehrerschein, von der die nachfolgenden Grafiken stammen, findet man dort aber:… weiter

Bioökonomie – Was is´n das?

Quelle: https://biooekonomie.de/

Für Konsumenten, Produzenten, Dienstleister, Landwirte, Wissenschaft und vielleicht auch für Sie wird nachhaltiges Konsumverhalten immer wichtiger. Daher gestaltet sich die Wirtschaft allmählich um. Mehr und mehr wird verstanden, dass Raubbau an der Natur uns unserer eigenen Lebensgrundlagen beraubt, dass wir lernen müssen anders zu denken, anders mit unseren knappen Ressourcen umgehen, sie vielfältig und langlebig zu nutzen.

Die Region GiessenerLand e.V. [region@giessenerland.deweiter

Aller Anfang ist schwer ……

So sagt man, und so ergeht es jetzt auch mir, mit der
Digital-Werkstatt-Biebertal.de

Ein Beitrag der Spiegel-Netzwelt zeigte das aufs deutlichste: Allein das Herz der Digitalisierung, der Computer im Mikroformat, lässt jeden Beginner in der neuen Digital-Welt schlicht verzweifeln: Es gibt so viel !!!!

Allein die Vielfalt des „ARDUINO“-Mikrocomputers erschlägt einen. Preise meist im einstelligen Bereich und ungeheure Vielfalt
Foto: Spiegel Netzwelt

Eine einfache Lösung … weiter

Feinstaub (und mehr) im Alltag

mit unsichtbaren Gefahren

Luft ist lebensnotwendig für unser Leben. Ohne Luft sind wir nach wenigen Minuten tot, ohne Wasser nach einigen Tagen, ohne Nahrung geht es einige Wochen oder Monate gut.

Rodheim-Bieber war von 1963 bis 1969 Luftkurort.
Man könnte meinen, dass damals die Luftqualität besonder gut gewesen sei, und sie vielleicht heute nicht mehr so gut ist, Ist es so?

Was heißt GUTE

weiter

* Zum Himmel hoch, ……… vom Himmel hoch ……*

Am 25. 12. 2021 um 13:20 Uhr ist das Webb-Weltraum-Teleskop erfolgreich gestartet.

Das Telekop an der Spitze der Saturn-Rakete ist noch unausgeklappt. Der ausgeklappte Spiegel hat einen Durchmesser von 6m. (Foto: tagesschau.de)

Etwa 1,5 Millionen km von der Erde entfernt soll das Teleleskop positioniert werden. Es wird vor allem im Infrarot-Bereich Messungen durchführen und in die Vergangenheit bis ca 13,5 Mrd. Jahre zurückschauen.

weiter

Das James-Webb-Weltraumteleskop und Ariane 5

Heute, am 22. 12. 2021 wird die Rakete zur Startrampe gebracht und nach letzten Informationen am 25. 12 2021 zwischen 13:20 und 13: 52 Uhr soll der Start erfolgen. Mit einem Telekop, das die Nachfolge des Hubble.Teleskopes antritt, aber andere Ziele verfolgt. Die Ziele sind ähnlich dem Hubble-Teleskop rovolutionär.

Video des ZDF

Das neue Weltraumteleskop soll in 1,5 Millionen Kilometer Entfernung von der Erde weiter

Achtung: Falsche E-Mails !

Hallo liebe Leser.
Leider gibt es schon wieder einen „Angriff“ auf unsere Daten. Diesmal kommt er per E-Mail an.

Hier sollten Sie wohl eine Bestellung gemacht haben bei der Firma XY.  Und dann bekommen Sie eine Nachricht:

So sieht die Mail aus

Diese Mail NICHT öffnen, sondern gleich in den Spam Order und/oder Löschen!

Dies zur INFO.

Grüße

Friedhelm Scholz

Foto: F.Scholzweiter

Pflaster statt Spritze

Aktuell kommen viele Innovationen in Bezug auf Medikamenten und Impfungen gegen Corona in die Medien.

Mit einem Pflaster statt einer Spritze das Corona zu bekämpfen ist eine solche Neuerung in aktueller Entwicklung.

Ein Pflaster statt einer Spritze

Ein Pflaster aus dem 3D-Drucker

In ersten Tests mit einem Corona-Impfstoff hat es sich gut bewährt und das Immunsystem von Versuchstieren sogar deutlich stärker angekurbelt als ein über

weiter

Städte-Trip nach…………Duisburg

Aussichtstreppe an der Hochofenanlage im Landschaftspark

Wer fährt denn auf Städtetour nach Duisburg? Wir mussten für einige Tage dort hin.
Dreckiges Ruhrgebiet hatten wir erwartet und wurden angenehm vom Gegenteil überzeugt. Überraschend viel Grün durch viele kleine und größere Parks und Bäume entlang der Straßen. Überraschend viel Bunt in der Innenstadt durch Geschäfte, Gastronomie, Skulpturen und Menschen aus vielen Ländern. Überraschend lebendig durch eine relativ … weiter

Autobahn-App des Bundes ist online

Fahrer auf deutschen Autobahnen können sich seit dem 20. Juli über eine offizielle App des Bundes aktuelle Informationen zu Verkehr, Raststätten und Ladestationen holen.

LOGO der App (PlayStore)

Eingebaute Funktionen

Die Anwendung für das Smartphone informiert über Routen, Staus und Baustellen sowie Elektro-Ladestationen an den Autobahnen.

Zusatzinformationen zur aktuellen Verkehrslage und zu geplanten und aktuellen Baustellen. Auch Umleitungen und Straßensperrungen sind in der

weiter