Bundesweiter Warntag am Donnerstag 10.09.2020

hessenWARN
Screenshot der HessenWarn App

Am Donnerstag, 10.09.2020 findet erstmals ein bundesweiter „Warntag“ statt. Ziel ist es, die Bevölkerung für die „Warnung der Bevölkerung“ zu sensibilisieren und auf die verschiedenen Warnmittel und auch auf die Alarmsignale aufmerksam zu machen.

Der Warntag wird in Hessen um 10:30 Uhr mit der Auslösung der WarnApp hessenWARN eingeleitet. Es folgt um 11:00 Uhr eine bundesweite Warunung über alle in Hessen vorhandenen Warnmedien.

Die in der Gemeinde vorhandenen Sirenen werden hierbei ab 11:00 Uhr mit dem Signal „Warnung der Bevölkerung“ und ab 12:00 Uhr mit dem Signal „Entwarnung“ ausgelöst.

Sirene auf dem Heimatmuseum in Frankenbach, Kirchstraße

Welche Sirenensignale sind wichtig?

Ein Heulton von einer Minute Dauer ist als Signal für Sie besonders wichtig. Dieses Signal bedeutet „Radio einschalten und auf Durchsagen achten“.

Sie sollten das Signal „1 Minute Heulton“ nicht verwechseln mit dem anderen Signal, nämlich: 2 x unterbrochener Dauerton von 1 Minute länge = Feueralarm.

Quellen: Biebertaler Nachrichten, https://akut.hessen.de/warnung-der-bev%C3%B6lkerung, Youtube
Bilder und Screenshot: C. Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.