Blumen sind Vitamine für die Seele

Hornveilchen, fröhlich und duftend

In wenigen Tagen beginnt die Pflanzzeit für Frühlingsblumen und junge Gemüsepflanzen wie Salate, Kohlrabi, Kohl, Kräuter. Mein Besuch in Kinzenbach zeigte: Die Gärtnerei Niekisch ist geöffnet und bietet fast alles aus eigener Erzeugung.

Junge Salatpflanzen in vielen Sorten
Farbenpracht im Folientunnel

Obwohl es sehr kalt ist, wäre das normalerweise kein Hinderungsgrund, bei diesem schönen Sonnenschein der Gärtnerei einen Besuch abzustatten. Wegen Corona sind auch in diesem Betrieb weniger Kundinnen und Kunden. Das ist schade, denn man macht sich selber eine Freude mit dem Besuch, denn hier duftet es wunderbar nach Frühling und das fröhliche aussehen der Pflanzen ist ansteckend. Öffnungszeiten: 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00.
Mehr auch auf der Webseite: gaertnerei-niekisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.