Harter Dreikampf in voller Halle

Boule und Brunch:

Die drei Erstplazierten

Indoor-Boule boomt:
Das zeigte sich beim Neujahrs-Turnier von BouleBiebertal im Bürgerhaus Bieber.
Alle Startplätze waren vergeben als Boulespieler aus Biebertal, Wettenberg, Linden, Salzböden und Fernwald in der gut geheizten Halle antraten. In mehreren Runden ging es mit speziellen Hallenkugeln um Punkte und Sieg. Aus einem Feld von anfangs 6 Spielern spitzte sich in der letzten Runde die Entscheidung auf drei ungeschlagene Spieler zu. Das Kugelverhältnis musste entscheiden: Hier siegte Monika Jensen-Westrich vor Beate Hartmann und Rolf Strojec (alle Biebertal). Allseits gelobt wurde das selbstorganisierte Büffet und die tolle Stimmung in der Halle.
Die nächsten Indoor-Boule Ereignisse stehen schon vor der Tür: In den nächsten vier Wochen kämpfen die Mannschaften aus Wettenberg, Linden und Biebertal um den 1. Biebertaler-Indoor-Hallencup.

Das nächste Boule und Brunch für Alle startet am 8.März.

Text und Foto: BouleBiebertal e.V.
http://boulebiebertal.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.