Gebets-Briefkasten

Der Gebets-Briefkasten am Bornweg

Als ich heute in Rodheim unterwegs war, ist mir im Bornweg nach Bieber ein Briefkasten aufgefallen.
Der Briefkasten steht zwischen Schwimmbad und der Brücke zum „Hexenhäuschen“.

Hier hat die Kirchengemeinschaft eine gute Idee, finde ich. Hier kann man zuhause oder vor Ort, wenn man einen Zettel dabei hat, seine Gebete, Gedanken und Sorgen die man hat, aufschreiben und in den Briefkasten werfen.

Über jedes Anliegen, so steht es auf dem Zettel: Wird für dich gebetet.

In der Corona Zeit, hat evtl. jeder was zu bitten.

Meine Bitte ist, bleibt alle gesund.

Grüße

Friedhelm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.