Blumenkästen für Biebertal

Der Schreinermeister aus der Projektgruppe Holz von Evenius hinter den Werken der Jugendlichen

Wie kürzlich bei „Veranstaltungen“ angekündigt, fand am Donnerstag den 9. Juli auf dem Fellingshäuser Wochenmarkt und im Beisein von Bürgermeisterin Ortmann die Verteilung der Blumenkisten statt, die von den Jugendlichen der Sonnenstraßen GmbH zum 50jährigen Jubilärum Biebertals geschreinert worden waren. Wie die folgenden Fotos zeigen, gab es nicht nur solide Kisten aus schönem Holz, sondern auch originelle Pflanzgefäße aus Paletten. Etliche fanden den Weg zu neuen Standorten, z.B. auch in die Kitas in Rodheim und in Krumbach.

Dieser Kasten wird in der Kita Krumbach bepflanzt
Hermine hat die Kästen für die Kitas ausgesucht

In den Gebäuden der Evenius GmbH in der Karlstraße 22 gibt es immer etwas Schönes zu kaufen. Schauen Sie während der Öffnungszeiten mal vorbei.
Auf dem Wochenmarkt wurden 20 Blumenkisten an PatInnen vorwiegend aus Fellingshausen, Krumbach und Bieber ausgegeben. Mehr sind während der Öffnungszeiten im Rathaus Biebertal in Rodheim zu bekommen. Zwei weitere Anlaufstellen in Königsberg und Vetzberg wären schön.

Neues Zuhause in der Kita Rodheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.