In der „Not“ werden kreative Ideen geboren

Fotoausstellung am Bürgerhaus Bieber – Foto: Lindemann

Die Vereinsgemeinschaft Bieber – initiiert von Rainer Rau – organisierte im Vorfeld ihres 20jährigen Bestehens – statt einer Feier im Bürgerhaus – eine Open-Air-Fotoausstellung mit 146 laminierten Fotos
auf einer Holzkonstruktionen um das Bürgerhaus in Bieber. Farbenfroh sollte die Ausstellung Biebertaler Fotografen, wie Karl-Heinz Lotz, Hans Hoffmann, Rainer Rau, Sven Stinn und Mitgliedern der Fotofreunde Mittelhessen sein, ohne thematische Ausrichtung auf lokale Motive.
Ähnliche Ideen bewegte auch das Bilderbogen-Team, das Lokale im Fokus ihrer neuen permanenten Online-Bilderausstellung von Fotos, Gemälden und anderen Kunstwerken Biebertaler Künstler/innen hat und vorstellt. Online und als Bürgerinitiative geht das still voran, – täglich, und ohne öffentliche Vorstellung und Rede der Bürgermeisterin. Dennoch sehen wir durch die Besucherzahlen reges Interesse und bleibende Eindrücke. Denn, wie wir betonen: Biebertal hat viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick erwarten würde!

Interessenten dürfen Ihr Schaffen, wie auch ihre Alltagseindrücke gerne schicken, an info@biebertaler-bilderbogen.de oder sich zu unserem Bilderbogen-Cafè donnerstagabends anmelden.

Ein Kommentar

  1. Ja so ist es, Alfons, die einen wirken im “ Licht“ mit viel tam tam, die anderen sieht man nicht weil sie im stillen wirken. Da unsere Aufmerksamkeit auf „kleine“ unscheinbare Dinge gelenkt sein sollte, ist es besser ein “ stiller Quell“ zu sein, der nicht nach dem Applaus der Menge giert …
    Deine Ausarbeitung finde ich gut und getroffen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.