Erfahrungen von Radlern vor Ort sind gefragt !

Wirtschaftsweg mit wassergebundener Decke.
Auf diesen Wegen fahren schwere Maschinen,
dann sind sie für Radler völlig ausreichend, Forstweg mit wassergebundener Decke – beide Fotos: wikipedia

Welche Alltagserfahrungen sind längst verfügbar von Leuten, die regelmäßig mit dem Rad unterwegs sind – zur Schule, zur Arbeit, in der Freizeit?

Seit Ende August lässt sich das Konzept des Planungsbüros HS Ingenieure für den Landkreis Gießen unter www.lkgi.de einsehen. Meinungen, Ideen, Kritik, Wünsche und Anregungen sind gefragt.
Bis zum 6. Oktober kann man per Mail Rückmeldungen an radverkehrskonzept@lkgi.de geben.
Zudem lädt der Landkreis Gießen alle Interessierten zu Informations- und Dialogveranstaltungen zum neuen Radverkehrskonzept ein:

Bürgerhaus Rodheim am 2. Oktober 2020 von 18 – 22 Uhr

Mehr lesen unter Treffpunkte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.