Frostschäden auf Rodheims Straßen

Hallo an alle Verkehrsteilnehmer die in Rodheim unterwegs sind.

In den letzten Wochen hatten wir wirklich alles was das Wetter so hergibt. Regen ohne Ende, dann Schnee und zum Schluss noch richtig eine A…kälte. Nachts bis minus 15 °. Will schon was heißen, hatten wir schon lange nicht mehr.

Und was dann daraus wird, sieht man jetzt. Das Eis hat dem Straßenbelag ganz schön zugesetzt. Es hat viele Risse in die Straßen in und um Rodheim/Biebertal und Umgebung gemacht.

Auch hier auf der Straße nach Krofdorf, in der Gleibergerstraße, Richtung Krofdorf. Die Straße ist „aufgeplatzt“  auf einer Länge von fast 50 Meter, und zwar, auf der Höhe des Wäldchens. Außerdem ist hier schon der Belag ab und es sind Steine auf der Straße. (Siehe Bilder)

Schlagloch
Belag geht ab

Klar, dass die Gemeinde oder wer auch immer dafür zuständig ist, nicht alle Schäden auf einmal beheben kann. Hier fehlt evtl. die Zeit oder anderes oder es weiß noch keiner. Es gibt X Möglichkeiten.  

Aber, es kann eben gefährlich werden, wenn das „Loch“ noch größer wird. Aus diesem Grund weise ich darauf hin. Im diesem Sinne, passt bitte alle dort auf und fahrt vorsichtig. 

Falls Sie auch noch Frostschäden finden, sehen, lassen Sie es uns wissen. Danke.

Grüße

Friedhelm

Fotos: Friedhelm Scholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.