1. Arbeitseinsatz der Bürgerkommune in 2021

Rudi Gerlach, Klaus Dexheimer und Dieter Synowzik

Im Herbst 2020 hatte Dieter Synowzik, unser aktueller Ortvorsteher von Fellingshausen, den Bauhofleiter gebeten ein Geländer bei den 3 Stufen linkerhand auf dem Friedhof anzubringen.
Der meinte: „Hier gibt es bestimmt was fertiges“ … und so blieb es.
Nun haben Rudi Gerlach, Klaus Dexheimer und der Ortsvorsteher auf dem Friedhof in Fellingshausen in zweistündiger Arbeit eine Treppengeländer „in abgespeckter Form“ aus Holz errichtet – ganz nach dem Motto: „Es muss nicht immer viel Geld kosten“.

Als nächste Action plant die Bürgerkommune das defekte Geländer am Hang von der Gladenbacher Straße zum Burgweg (gegenüber dem Friedhof) neu zu erstellen, dort wo für die Anlieger vom Kirschenweg, Burgweg und Am Nordend usw. eine Abkürzung zum Friedhof besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.